Ich wurde 1950 in Berlin geboren, habe zwei erwachsene Söhne und lebe in Berlin-Prenzlauer Berg.

Mein beruflicher Weg führte vom Abitur und einer Berufsausbildung als Elektromechanikerin zum Studium der Geschichte und Philosophie in Berlin; es folgten die Promotion und eine langjährige Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich, als Journalistin beim Fernsehen und als Autorin, ehe ich mich entschloss,Yoga auch beruflich in den Mittelpunkt meines Lebens zu stellen.

Yoga lernte ich Anfang der 90er Jahre kennen. Damals führten mich körperliche Schmerzen zum Yoga. Doch schon bald machte ich die Erfahrung, dass nicht nur meine Schmerzen gelindert wurden, sondern dass Yoga eine viel umfassendere Wirkung auf mich auszuüben begann. Ich lernte abzuschalten, mich für eine gewisse Zeit aus dem Alltag herauszunehmen, um dann mit neuer Energie und neuer Konzentration weiter zu arbeiten. Und ich fühlte mich körperlich wieder wesentlich freier, beweglicher, gesünder.

Das war eine so tiefgreifende Erfahrung, die den Wunsch in mir weckte, sie anderen Menschen zu vermitteln, sie weiterzugeben.

Ich begann eine vierjährige Ausbildung zur Yogalehrerin am Berliner Yogazentrum (BYZ), die ich mit einer Prüfung beim Berufsverband Deutscher Yogalehrer (BDY) und damit bei der Europäischen Yoga Union (EYU) abschloss. Schon kurz nach meiner Ausbildung absolvierte ich eine 3-jährige Fortbildung in Yogatherapie und Begleitung in individuellem Unterricht.

Meine Lehrer – Dr. Imogen Dalmann, Ärztin, und Martin Soder, Arzt, arbeiten seit vielen Jahren in ihrer Praxis mit Yoga und haben uns ihr Wissen und Können vermittelt.

Auch nach der Ausbildung bin ich nicht nur Lehrerin, sondern weiterhin Schülerin. Ich nehme Einzelunterricht bei Imogen Dalmann und besuche regelmäßig Seminare zur Weiterbildung, Therapeutische Konferenzen und Supervisionen im BYZ.

 

Ich biete Gruppenunterricht in Kursen, Einzelunterricht sowie Klangmassagen nach Peter Hess in meinen eigenen Räumen in Berlin Prenzlauer Berg (Bötzow-Kiez) an:

YOGA & KLANG

Raum für Yoga und Klangmassagen
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 11
10407 Berlin

Ich bin aber auch an verschiedenen anderen Orten in Berlin tätig, u.a. in Berliner Unternehmen, in Physiotherapien und Kliniken.

Meine Arbeit als Yogalehrerin basiert auf der Tradition von  T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar, die die Anpassung des Yoga an die individuellen Voraussetzungen des einzelnen Menschen in den Mittelpunkt stellt und als Viniyoga bezeichnet wird.

Galerie
yogaraume-009 yogawoche_mallorca_2010-1_0 yogawoche_mallorca_2010-1-2
Tags
Facebook